Montag, 13. August 2012

Befinden

Ist das nicht bekloppt, dass ich mir Sorgen mache, weil es mir zu gut geht?! Weil ich keinerlei Beschwerden habe? Keine täglichen Vorwehen, wie in den letzten beiden Schwangerschaften? Das ist für mich so ungewohnt, habe ich doch mit Allem gerechnet, nur nicht damit. Und ich habe Angst, dass der Hammer noch kommt. Ich sage nur Bandscheiben.

Kommentare:

  1. Auch wenn ich noch keine Schwangerschaft erlebt habe - aber ich denke, das ist normal.
    Vielleicht kannst du das deiner Haushebamme ja mal schildern.
    Ich freu mich jedenfalls zu lesen, dass es dir und dem kleinen Adventsjungen gut geht :-)
    Und hey - nicht immer an das Schlechte denken wegen der Bandscheiben. Ich drück dir jedenfalls die Daumen, dass es weiterhin nur gut läuft :-)

    Liebe Grüße,
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Ach du Liebe, das ist doch ganz und garnicht bekloppt. Du hast schon 3 Kinder zur Welt gebracht und das eigentliche Problem ist doch, das du einfach zu gut weisst was auf dich zukommt, was dich erwartet oder auch erwarten kann. Geniess einfach wenn diese Schwangerschaft ohne Probleme daher kommt. Mir geht es selbst mit der 3: Schwangerschaft so. Ich weiss was kommt und kommen kann. Das macht mir einerseits Angst, anderseits erleichtert es mich all dies zu wissen, weil ich weiss womit ich zu rechnen habe. Leider hab ich in der 3. SS so wirklich alles was ich vorher nicht hatte. Also geniess du deine Kugelzeit, so lange du kannst in Ruhe.

    AntwortenLöschen