Montag, 3. September 2012

Heute so:

"Du hast Dein Schulstrahlen in den Augen verloren." sagt die Kollegin in der Schule.
Und wuuuuusch liefen bei mir die Tränen.

Kommentare:

  1. Gut dass sie liefen, die Tränen. Und gut, dass die Kollegin so genau hinschaut und -spürt.
    Irgendwann wirst du spüren, wissen..., ob das Gestz oder dein Bauch dich führen sollen.
    Lass dich in den Arm nehmen, wenn du magst!
    Herzlich
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  2. Dein Bauch hat längst entschieden, glaube ich. Schone dich, entspann dich!

    AntwortenLöschen
  3. Ach, du Liebe... *drückt dich mal*
    Du solltest auf den Anstupser deiner Kollegin hören und handeln. Jetzt, spätestens morgen.

    Lass dir helfen, geh zum Doc und zieh es durch.
    Bitte, ich weiß, wovon ich spreche - wenn auch nicht aus eigener Erfahrung und nicht vor dem Hintergrund einer Schwangerschaft.

    Du wirst dein Schul-Strahlen wieder in die Augen bekommen, wenn du deinen kleinen Advents-Jungen in den Armen hast, er etwas größer ist und du wieder bereit bist zu arbeiten.

    Ich mach mir Sorgen um dich.

    Cornelia

    AntwortenLöschen