Dienstag, 7. August 2012

Alles gut soweit

Nun möchte ich ja mindestens einmal in der Woche etwas aufschreiben. Aber im Moment geht es mir so unspektakulär gut, dass mir im Grunde gar nichts einfällt. Naja, ein Mittagsschläfchen könnte ich schon jeden Tag gebrauchen, aber ansonsten fühle ich mich manchmal immernoch so unschwanger.
Der Adventsjunge hat mittlerweile einen eigenen Rhythmus entwickelt. Am Morgen, wenn ich aufgewacht bin, bleibe ich noch kurz liegen, um auf die ersten Stupser des Tages zu warten. Mittags, wenn ich eine Pause mache, wird der Kleine wach. Und am Abend, wenn ich auf dem Sofa sitze, ist die längste aktive Phase mit Stupsern mal links und mal rechts im Bauch und Schluckauf.
Leider hat die Freude und Euphorie über meine verlorene Fruktoseintoleranz nun schon wieder ein Ende. Immer wieder habe ich nach Obst- oder Gemüsegenuss Kopfschmerzen, Bauchkrämpfe und Durchfall. Schade aber auch.

Kommentare:

  1. Ach. jetzt hab ich es auch endlich mitgekriegt, dass dies dein Extra-Baby-Blog ist. Schön, dass alles so weit gut verläuft! Ich wünsche dir noch eine schöne weitere Schwangerschaft!
    LG, Micha

    AntwortenLöschen
  2. Schluckauf? :-) Das klingt grad sehr niedlich, wenns das Baby verursacht :-)

    Weiterhin alles Gute für euch und dass es euch weiter so super-gut geht!!

    Cornelia

    AntwortenLöschen